Bedingungen und Standards

Wir sind ein kleiner Familienbetrieb mit wenigen Mitarbeiter/innen. Wenn wir im Schlacht- und Verarbeitungsprozess sind, können wir nicht sofort reagieren. Bitte haben Sie etwas Geduld und Verständnis. Es ist zum Wohl der Tiere und zur Sicherung der Qualität und des reibungslosen Ablaufs.  Wir melden uns so schnell wie möglich bei Ihnen. Bitte sprechen Sie uns auf den Anrufbeantworter oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

An erster Stelle stehen für uns die Individualbedürfnisse unserer Kundschaft. Unser Fokus liegt auf einer qualitativ hochwertigen Schlachtung.

 

Unsere Qualitätsstandards gewährleisten wir durch folgende Grundsätze:

 

1. In einem Vorgespräch schauen wir ob unsere Vorstellungen von Schlachtung und Verarbeitung übereinstimmen.

 

2. Um die Tiere möglichst stressfrei zu schlachten, haben wir variable Schlachttage entweder montags oder samstags nach persönlicher Absprache. Die Anlieferung sollte - wenn möglich - schon am Vorabend der Schlachtung erfolgen. 

 

3. Die Anmeldung für die Schlachtung sollte möglichst langfristig, speziell in den Wintermonaten der Hochsaison, erfolgen. Gerade in der Hochsaison können wir leider nicht alle Schlachtwunschtermine berücksichtigen. Bitte nutzen Sie unter Kontaktformular für Anfragen.

 

4. Wir nehmen Tiere nur mit Herkunftsnachweis z.B. Rinderpass an. Dieser muss bei der Anlieferung zwingend abgegeben werden.

 

5. Wir achten auf den Gesundheitszustand der Tiere.

 

6. Alle Schlachtleistungen werden transparent berechnet und von der Anlieferung bis zur Abholung protokolliert. Bei uns sind im Kilopreis der Schlachtung die Gebühren für die Entsorgung und die Beschaukosten des Tierarztes enthalten.

 

6. Wir zerlegen nach Wunsch des Kunden. Deshalb wird beim Zerlegen nach Zeitaufwand berechnet. Eine Feinzerlegung ist zeitaufwändiger als eine Grobzerlegung. Dies spiegelt sich auch in unseren Preisen wider – nur so ist eine faire Vergütung für unsere Mitarbeiter/innen möglich.

 

8. Wir verwirklichen Ihre Wünsche zur Verarbeitung persönlich und individuell. Sie können frei bestimmen, wie ihr Tier verarbeitet werden soll. Auch Sonderwünschen wie z.B. Sucuk stehen wir offen gegenüber.

 

9. Wir verwenden keine fertigen Gewürzmischungen, sondern schmecken alles individuell ab. Unsere Rezepturen sind traditionell oder selbst entwickelt. Auch hier können Individualwünsche und eigene Rezepturen berücksichtigt werden.

Kontakt

*Mit dem Klick "Senden" stimme ich zu, dass meine personenbezogenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme vom Unternehmen verwendet werden.

Landschlachthof Lehmann
Lutz Lehmann
Tempelberger Weg 1b
15518 Steinhöfel OT Heinersdorf

  • Facebook Clean

Telefon: 033432 70538
Mobil: 0162 6905883
Fax: 033432 73110
E-Mail:Landschlachthof.Lehmann@gmx.de

Datenschutzerklärung I Impressum I © 2018 Landschlachthof Lehmann